Anzeichen einer Legasthenie oder Dyskalkulie

  • keine oder verkürzte Krabbelphase
  • verspäteter Sprachbeginn
  • das Kind fällt über Dinge die nicht da sind
  • Ungeschicklichkeit beim Umgang mit Messer, Gabel, Schere, beim Maschebinden usw.
  • Schwierigkeiten beim Erlernen von Sportarten
  • verwechselt richtungsweisende Bezeichnungen
  • Begriffsverwechslung
  • Schwierigkeiten mit Farbbezeichnungen
  • das Kind erfindet Worte
  • kein Interesse an Symbolen
  • genießt das Vorlesen
  • wenig Interesse an Kinderreimen und Kinderliedern
  • kann Rhythmen nicht nachklopfen
  • wenig Interesse an Memoryspielen
  • kann Reihen schlecht nachvollziehen
  • Orientierungsprobleme
  • malt über den Rand
  • "eigene Ordnung"
  • in Alltagssituationen auffallend wach und interessiert
  • hohe Merkfähigkeit
  • hohe Kreativität
  • hohes technisches Verständnis
  • liebt Konstruktionsspiele
  • zeitweise Unaufmerksamkeit beim Schreiben, Lesen oder Rechnen und mühevolles zurückfinden zur Sache
  • differente Sinneswahrnehmungen, Auffälligkeiten im optischen, akustischen und/oder räumlichen Bereich
  • Fehler bzw. Wahrnehmungsfehler beim Schreiben, Lesen und/oder Rechnen

Bei Fragen oder Interesse gerne über Kontakt schreiben oder anrufen: 06502504763